"1€ Laden – Reicht das Geld?"

Artikel-Nr.: Nr. 700
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


In den Geldbeuteln auf den 32 Kärtchen befinden sich Geldbeträge kleiner, gleich und auch größer 1 €. Durch Addieren muss herausgefunden werden, ob das Geld für einen Einkauf im „1€-Laden“ ausreicht oder nicht. 16 mal lautet die Lösung „Ja, das Geld reicht.“, 16 mal lautet sie „Nein, das Geld reicht nicht.“ So kann nach einer Sortieraufgabe (s. u.) nach den Merkmalen „reicht“ - „reicht nicht“ eine rasche Lösungskontrolle durch Stapelabgleich erfolgen.
• Geldbeträge in Cent bestimmen
• Münzen der Größe nach addieren
• 100 Cent als 1 Euro notieren

Praxistipp/Lernumgebung:
• Kaufladen (allein, mit Partner, in der Gruppe aber auch mit der ganzen Klasse möglich): Ein aus Werbeprospekten (1€ Aktionen) durch Laminieren und Ausschneiden erstellter 1€ Laden bildet den Rahmen für die Sachsituation. Von diesem Sprechanlass ausgehend werden den Kindern die Kärtchen angeboten. Je eine wird mit an den Platz genommen, wo die Rechnung ins Heft notiert und auch der Antwortsatz formuliert wird. „Reicht das Geld“, darf beim Zurückbringen der Karte ein Produkt im Laden gekauft und mitgenommen werden.
• Ein oder mehrere Kinder bekommen den Auftrag die Geldbeutel nach den Merkmalen „reicht“ - „reicht nicht“ auf zwei Stapeln zu sortieren (Kopfrechnen)
Weiterführende Sachaufgaben:
• Wenn das Geld nicht reicht: Wie viel fehlt denn jeweils noch für den Einkauf?
• Wenn das Geld reicht: Wieviel Geld hast du nach dem Kauf noch übrig?

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

"Lesedokumentation"
0,00 *
"Arbeitskarten Namenwort" blau
3,73 / Set(s) *
"Arbeitskarten Tunwort" rot
3,73 / Set(s) *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Downloads